Alessandra Balerna

Alessandra Balerna

Direktorin

Vicolo Nassetta 2

CH-6900 Lugano

+41 91 9231322

alessandra.balerna@fiduciariamega.ch

Über mich

Nach meinem Jurastudium verbrachte ich einige Monate im Ausland, bevor ich in die Schweiz zurückkehrte und meine berufliche Tätigkeit im Treuhandbereich aufnahm. Um meine Ausbildung zu ergänzen, habe ich anschließend ein Studium der Betriebswirtschaftslehre abgeschlossen. Ich bin
tätig in der Beratung mit den Schwerpunkten Personalwesen, Arbeitsrecht und Sozialversicherung, sowie Datenschutz, Vertragsrecht und Erbrecht. Im Jahr 2019 wechselte ich von der Privatwirtschaft in den öffentlichen Sektor und leitete die Rechtsabteilung der kantonalen Arbeitsdirektion. Ab März 2022 kehre ich zu Fiduciaria Mega zurück, wo ich für die Rechtsberatung zuständig bin.

Bereiche der Tätigkeit

  • HR-Rechtsberatung (Arbeitsrecht, Vertragsrecht, Sozialversicherung)
  • Beratung und Nachlassplanung
  • Handels- und Gesellschaftsrecht
  • Ausarbeitung von Verträgen und Gesellschaftervereinbarungen
  • Beratung bei der Entsendung von Arbeitnehmern und der Einhaltung der
  • Arbeitsbedingungen in der Schweiz
  • Datenschutzberatung (GDPR, DPA)
  • Beratung zu LAFE (Erwerb von Immobilienfonds durch ausländische Personen)
  • Aufenthalts- und Arbeitsbewilligungen für die Schweiz

Berufliche Erfahrung

  • Fiduciaria Mega SA, Lugano, Direktorin (seit 2022)
  • Republik und Kanton Tessin, Leiterin des Rechtsdienstes der Sektion Arbeit (2019-2021)
  • Fiduciaria Mega SA, Lugano, amtierende Direktorin (2014-2019)
  • Studio Renato Bullani, Chiasso, Handelstreuhänderin und Rechtsberaterin (2005-2013)
  • Fiduciaria Mega SA, Lugano (2003-2005)
  • Studio Renato Bullani, Chiasso, Rechtsberaterin (1999-2003)

Ausbildung

  • Lizentiat in Betriebswirtschaftslehre, USI, 2006
  • Lizentiat der Rechtswissenschaften, Universität Genf, 1997

Mitgliedschaften und Qualifikationen

  • Handelstreuhänderin (2007-2013)

Sprachen

  • Italienisch
  • Französisch
  • Englisch
  • Deutsch